Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Sport

Wir wünschen und danken für: Alles Gute!

Mit Ablauf des Schuljahres 2020/21 verlassen leider auch einige unserer geschätzten Kolleginnen und Kollegen die Graf-Engelbert-Schule, indem sie ihren wohlverdienten Ruhestand antreten.

Mit Herrn Hansmann wird Kollege pensioniert, der Generationen an Schülerinnen und Schüler in den Fächern Sport und Evangelische Religion geprägt hat. Als Vorsitzender der Fachgruppe Sport hat er in diesem Bereich seine Spuren besonders hinterlassen.

Mit Herrn Pennekamp verlässt uns die Person, die sichergestellt hat, dass Unterricht an der GES überhaupt geordnet stattfinden konnte. Neben für Anspruch und Lernertrag bekanntem Unterricht in Mathematik und Physik gestaltete er jeden Tag durch seine Arbeit am Vertretung- und Stundenplan.

Frau Denkhaus begeisterte durch Begeisterung für ihr Fach Mathematik und konnte diese Euphorie an Schülerinnen und Schüler weitergeben. Als MINT-Koordinatorin war sie dafür verantwortlich, dass die GES Bochums einzige MINT-Schule war und ist. Zusätzlich prägte sie auch Studierende mit ihrer Expertise an der Ruhr-Universität und wird uns in dieser Funktion zumindest als Besucherin erhalten bleiben.

Frau Hegemann-Schwarze hat sich nicht nur jahrelang als Beratungslehrerin eingebracht, sondern ist vielen Schülerinnen und Schülern sicher vor allem als Stufenleiterin in der Oberstufe in Erinnerung geblieben. In dieser Funktion kümmerte sie sich hingebungsvoll um ihre Schützlinge und kannte deren Stundenpläne zuweilen besser als diese selbst. Auch in ihren Fächern Chemie und Mathematik wird sie fehlen.

Sie werden an der GES vermisst werden. Genießen Sie Ihren Ruhestand! Sie haben ihn sich verdient.

von links nach rechts: Rolf Hansmann, Michael Pennekamp, Gabriele Denkhaus, Ulrike Hegemann-Schwarze mit Schulleiterin Dr. Elke Arnscheidt
Kommentare geschlossen.

GES-Schwimmer gewinnen Bronze bei NRW-Meisterschaften der Schulen

Mit einem souveränen Wettkampf bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften gewinnt die Schwimmstaffel der Graf-Engelbert-Schule den Titel und qualifiziert sich mit der viertbesten Meldezeit in NRW darüber hinaus auch für das Landesfinale. Dort erreichen die Schwimmer mit einer herausragenden Leistung einen 3. Platz und gewinnen für die GES die Bronzemedaille bei diesjährigen den NRW-Meisterschaften.

Kommentare geschlossen.

Donnerstag wird’s heiß – das Sommerkonzert startet

Am 27. Juni wird es heiß in der Aula der GES – und das nicht nur wegen der hohen Temperaturen! Auf der Bühne stehen Solisten, Chöre, Instrumentalisten, Tänzerinnen, Sängerinnen und Sänger auf der Bühne der GES – verpackt in eine grandiose Lichtshow.

Das Konzert startet um 18°°Uhr, der Eintritt ist wie immer frei!

Kommentare geschlossen.

Schülerinnen und Schüler erfolgreich beim Westparklauf

Trotz ihres unterrichtsfreien Tages starteten 30 Schülerinnen und Schüler der Graf-Engelbert-Schule aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8 beim diesjährigen Westparklauf der Bochumer Schulen. Sie traten dabei – nach Jahrgängen und Geschlecht gestaffelt – auf einer 1000m-Runde durch den Westpark an der Bochumer Jahrhunderthalle gegen Schülerinnen und Schüler anderer Bochumer Schulen an.

Kommentare geschlossen.